Am 29.12. statteten Adam Smot, Larry B. und Bono Cash zum Jahreswechsel nochmal dem ehrwürdigen Jazzkeller Krefeld einen Besuch ab. Hier war Jam-Session angesagt. Und dementsprechend locker und ungeprobt legten die drei Herren auch los: Mit Get out of your own way, Trip through your wires, Desire und One Tree Hill machten sie ordentlich Stimmung. Im weiteren Verlauf des Abends jammten alle noch mit diversen Musikern. V. Edge war unterdessen verhindert, da er tatsächlich sein Küchendach reparieren musste.

Konzert Review